Sehr geehrte AnNoText-Anwenderin, sehr geehrter AnNoText-Anwender,

 

 

mit dem "Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht und zur Änderung weiterer Vorschriften" hat der Gesetzgeber u. a. weitreichende Änderungen in den Bereichen der Geschäftsgebühr, Einigungsgebühr sowie der Wertberechnung bei sehr geringen Forderungen und bei Ratenzahlungen vorgenommen, die zum 01.10.2021 in Kraft treten. Diese gesetzlichen Änderungen haben Auswirkungen auf einige Funktionsbereiche in AnNoText.

Ergänzend sind zum einen Anpassungen für den neuen Standard EGVP 4.1 und 4.2 (EDA) notwendig geworden. Zum anderen erfordert das Wirksamwerden des neuen XJustiz Standards in der Version 3.2 ab 31.10.2021 die Aktualisierung der beteiligten Komponenten.

Mit diesem AnNoText-Update stellen wir Ihnen die erforderlichen Anpassungen an der AnNoText-Software zur Verfügung, so dass Sie über alle notwendigen Aktualisierungen verfügen, um weiterhin rechtskonform und effizient arbeiten zu können.

Zusätzlich enthält das Update einige Neuerungen und Korrekturen zu Fehlern, die in den vergangenen Wochen bekannt wurden:

Neue Funktionen
  • Unterstützung für EGVP 4.1
  • Unterstützung für EGVP 4.2 (EDA)
  • Unterstützung des XJustiz Standard Version 3.2

Korrekturen

  • hier dann benennen...
  • hier dann benennen...
  • hier dann benennen...
  • hier dann benennen...
  • hier dann benennen...

 

 

Neue AnNoText-Kompaktschulungen im September / Oktober

AnNoText Workshops für Anwälte und Kanzleimitarbeiter zu den Digitalfunktionen

Neue Online-Seminare

Pünktlich zum Start des neues Ausbildungsjahres bieten wir Ihnen weitere Themen und Termine unserer Online-Seminare an. Für Neueinsteiger und Mitarbeitende, die ihr Wissen auffrischen möchten: beA in AnNoText, AnNoText Basic & Advanced, Buchhaltung, Mahn- und Zwangsvollstreckung, smarte AnwaltsAkte, Administration und Bausteinverwaltung.

Mit Schulungen AnNoText noch besser nutzen können

Schulungsanfrage

Wenn Sie weiteren Bedarf für Trainings sehen, können Sie gerne eine maßgeschneiderte, kostenpflichtige Inhouse-Schulung für Ihre individuellen Fragestellungen buchen. Bei einem persönlichen Training in Ihren Kanzleiräumen oder per Online-Seminar erhält Ihr gesamtes Kanzlei-Team ein Training, das sich ganz an Ihrem Bedarf orientiert. Sprechen Sie uns gerne darauf an.