Mehr als 100 Studien zeigen übereinstimmend: Patienten erhalten eine bessere Versorgung, wenn Kliniker UpToDate verwenden.

Medizinische Fachkräfte rund um den Globus setzen auf UpToDate, um selbst bei unklarer Evidenz Antworten zu finden, auf die sie sich verlassen können.

Wenn Sie sich einer schwierigen klinischen Frage gegenübersehen oder eine Bestätigung für Ihren Ansatz suchen, finden Sie bei UpToDate gesicherte Antworten auf Grundlage der neuesten Evidenz und Best Practice.

Seit mehr als 25 Jahren sind wir unermüdlich bestrebt, Ihnen die neuesten medizinischen Evidenzdaten, Best Practices und die richtige Technologie zu bieten, damit Sie schnell Antworten erhalten. Wir setzen uns für Sie ein, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was am wichtigsten ist: die bestmögliche Behandlung Ihrer Patienten.

Mit mehr als 25 medizinischen Fachgebieten schafft UpToDate Vertrauen und sorgt für Klarheit bei der Entscheidungsfindung für die Behandlung aller Patienten – selbst wenn die Evidenz nicht eindeutig ist.

uptodate
Video ansehen
  • Prof. Dr. med. Alexander Ghanem
  • PD Dr. med. Holger Maul
  • Prof. Dr. med. Gerhard Gebauer
„Bei der Aufarbeitung eines komplizierten oder komplikativen Falles in einer Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz lassen sich in UpToDate innerhalb kürzester Zeit die aktuellen Inhalte einer Befundkonstellation abrufen … und das erkennen die Kollegen als klaren Vorteil.“
Prof. Dr. med. Alexander Ghanem
Lesen Sie seinen klinischen Anwendungsfall
„Durch die strukturierte Aufbereitung spart mir UpToDate enorm Zeit, da ich nicht so viel mühsam nachschlagen und die einzelnen Quellen überprüfen muss. Ein Thema – wie die Behandlung der Endomyometritis, Einleitung der Geburt oder Lebererkrankungen in der Schwangerschaft – lässt sich innerhalb weniger Minuten mit UpToDate klar einordnen, während die Analyse über andere Suchoptionen auf Basis der aktuellen Datenlage schon für ein einziges Thema zwei Tage in Anspruch nehmen kann. Diese Zeit haben wir heute nicht mehr.”
PD Dr. med. Holger Maul
Lesen Sie seinen klinischen Anwendungsfall 
„Ich war immer ein großer Verfechter von UpToDate und bin der Überzeugung, dass es auch im klinischen Alltag eine immens hilfreiche Ressource ist. Fachbücher und -literatur sind keine Alternative, weil Sie teuer, bei der Veröffentlichung teils überholt und umständlich zu recherchieren sind. Die Recherche in Online-Datenbanken wie Medline oder NCBI, die Übersicht des National Center for Biotechnology Information, ist deutlich zeitintensiver, insbesondere, weil man die Fundstellen gegeneinander abgleichen muss. UpToDate hingegen bietet mir sehr schnell eine kurze, komprimierte, validierte Information, mit der ich über Literaturverweise in die Details einsteigen kann.”
Prof. Dr. med. Gerhard Gebauer
Lesen Sie ihren klinischen Anwendungsfall 
Innovation, die einen Unterschied macht 
UpToDate hat es sich zur Aufgabe gemacht, die sich schnell verändernden Anforderungen von Leistungserbringern im Gesundheitswesen zu erfüllen. Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer medizinischen Inhalte und unserer innovativen Produkte, um Ihnen zu helfen, die Versorgung zu verbessern und gesundheitliche Ereignisse, die schwer vorhersehbar sind, zu vermeiden.