Einfach sicher in Echtzeit teilen

Mit der AnNoText OnlineAkte bieten wir Kanzleien eine gesicherte Kommunikationsplattform, über die Informationen und Daten mit Mandanten oder Dritten ausgetauscht werden können − ohne dass Ihnen zusätzlicher Arbeits- oder Zeitaufwand entsteht oder Sie sich um das Thema E-Mail-Verschlüsselung kümmern müssen.

Risiken minimieren

Risiken minimieren

Teilen Sie Ihre sensiblen Daten sicher über ein geschütztes Portal mit Ihren Mandanten. Die AnNoText OnlineAkte funktioniert dabei wie ein Spiegel und kopiert keine Daten auf die Server eines Dienstleisters.

Aufwand und Kosten sparen

Aufwand und Kosten sparen

Teilen Sie Dokumente und Informationen, die ohnehin in AnNoText vorliegen. Es ist keine separate Anwendung notwendig, sodass Daten in zusätzlichen Systemen gepflegt werden müssen. Zudem können Sie Ihre Portokosten für Briefpost erheblich reduzieren.

Fokussiert auf die wichtigen Dinge

Fokussiert auf die wichtigen Dinge

Entlasten Sie Ihre Kanzlei von alltäglichen, zeitraubenden Routineanfragen und machen Sie relevante Informationen ohne Aufwand für Ihre Mandanten zugänglich. Stärken Sie zudem die Position Ihrer Kanzlei als kompetenter Partner Ihrer Mandanten.


 
AnNoText OnlineAkte Mandantenportal
Video ansehen

Einfach Informationen per Klick teilen

Geben Sie mit einem einfachen Mausklick Dokumente direkt in AnNoText frei, die Sie Ihrem Mandanten zur Verfügung stellen möchten. Teilen Sie selektiv Dokumente, Termine, Fristen, Kontakte oder auch das Forderungskonto in Echtzeit mit Ihren Mandanten. Direkt aus der AnNoText Oberfläche heraus steuern Sie, welche Informationen geteilt und Ihrem Mandanten direkt über das Web-Portal präsentiert werden.

  • mehr erfahren
    • Aktivieren Sie freizugebende Dokumente vollkommen einfach direkt aus der zentralen AnNoText-Oberfläche heraus.
    • Keine separate Anwendung notwendig, für die zusätzliche Kosten anfallen und Daten mehrfach bearbeitet werden müssen.
    • Definieren Sie über das Berechtigungsmanagement, worauf Nutzer zugreifen dürfen und ob Dokumente nur in der Vorschau angesehen oder im Original und/oder als PDF konvertiert heruntergeladen werden können.
    • Die OnlineAkte kann mit Kanzleilogo versehen und in Ihren Kanzleifarben gestaltet werden.
Kanzlei Momberger setzt auf die AnNoText OnlineAkte
Jeder neue Mandant bekommt von uns den Zugang zu seiner OnlineAkte und kann sich dort über den Fortgang seiner Sache selbst informieren. Dadurch haben wir 30% weniger Anrufe am Tag, in denen es um Dinge geht, die nicht einer persönlichen Rücksprache bedürfen. Das spart uns Zeit, die wir in den Service stecken können. Die Kommunikationsmöglichkeiten der OnlineAkte schafft bei den Mandanten Vertrauen; das ist ein Grund, warum wir oft weiterempfohlen werden.
Henrik Momberger
Anwenderbericht herunterladen

Mit der OnlineAkte optimieren Kanzleien die Zusammenarbeit mit Mandanten an einem zentralen Ort.

So begeistern Kanzleien Ihre Mandanten

  • Mandanten erleben Ihre Kanzlei als serviceorientiert, innovativ und fühlen sich besser betreut – ohne dass dadurch mehr Arbeit anfällt.
  • Mandanten verfolgen jederzeit den Status der Bearbeitung ihres Mandates, auch über die Kanzleiöffnungszeiten hinaus.
  • Mandanten können Dokumente auf sicherem Wege mit Ihnen austauschen - ein Qualitätsmerkmal.
  • Sortierung aller Schreiben systematisch nach Akten hilft die Übersicht zu behalten.
  • 24x7 über das Internet zugänglich.
  • Nutzung über Desktop-PC, von unterwegs per Tablet oder Smartphone möglich. Ohne Zusatzsoftware, da browserbasiert.
  • Volle Kontrolle

  • E-Mails reduzieren

  • Neue Mandate
  • Überall & jederzeit
OnlineAkte

Behalten Sie die volle Kontrolle

Über ein umfassendes Berechtigungssystem behalten Sie die Kontrolle über sämtliche Informationen. Sie entscheiden, worauf der Nutzer zugreifen darf und ob er ein Dokument nur in der Vorschau sehen oder im Original und/oder als PDF konvertiert herunterladen kann.
Mit der OnlineAkte optimieren Kanzleien die Zusammenarbeit mit Mandanten an einem zentralen Ort.

Reduzieren Sie die E-Mail-Flut.

Verlieren Sie sich in E-Mails und sind es leid, Nachrichten und Dokumente mühevoll im Posteingang zu archivieren? Die AnNoText OnlineAkte befreit Sie von Fragen, welche E-Mail in Ihrem überfrachteten E-Mail-Postfach die aktuellste Version eines Dokumentes enthält, ob Ihr Kollege die Datei nur in seinem Posteingang gespeichert oder der Mandant bereits Anmerkungen vorgenommen hat.
Neue Mandate generieren

Generierung von neuen Mandaten

Die AnNoText OnlineAkte bietet zudem optional die Möglichkeit der Akquisition von Mandanten direkt über Ihre Webseite; bei Bestandsmandaten auch den Upload von Dokumenten oder die weitere Mandatsbeauftragung in strukturierter Form durch den Mandanten selbst.
Alle Informationen auf allen Geräten.

Alle Informationen auf allen Geräten

Ganz gleich, ob Sie die AnNoText OnlineAkte per Computer, Tablet oder unterwegs via Smartphone aufrufen, die OnlineAkte ist auf jedem Gerät gut lesbar. Ihre Mandanten sehen immer dieselben Inhalte, lediglich optisch werden die Informationen entsprechend des verwendeten Gerätes anders zusammengesetzt. Da die Online-Akte über den Browser aufgerufen wird, muss keine zusätzliche Software installiert werden.
Kanzleisoftware
AnNoText
Eine Plattform. Unendliche Möglichkeiten.
Die gezeigte Erweiterung ist als AddOn zur Kanzleisoftware AnNoText erhältlich. Sie nutzen bereits AnNoText und interessieren sich hierfür? Fragen Sie uns direkt an! Falls Sie AnNoText noch nicht einsetzen, stellen wir Ihnen die Lösung in einer unverbindlichen Online-Präsentation gerne vor.