Sichere Kommunikation über standardisierte Schnittstellen

 

 

Mit der AnNoText-Erweiterung „Schaden“ verfügen Sie über ein nützliches Instrument nicht nur für die KFZ-Schadenregulierung, sondern für die komplette elektronische Schadenmeldung. Mit der Erweiterung versenden Sie außerdem Deckungsanfragen und Kostenabrechnungen an die Rechtsschutzversicherungen. Vereinfachen Sie Ihre Versicherungskommunikation dank des optimierten Workflows sowie sicherer und zügiger Datenübermittlung.

vollkommen digital

Vollkommen digital

Einfacher und schneller Datenaustausch ohne Medienbruch

sicher

Sicher

Reduzieren Sie die Fehleranfälligkeit manueller Abläufe bei höchster Sicherheit

höchst effizient

Höchst effizient

Unterstützt Ihre Workflows und erlaubt effiziente Prozesse für alle Beteiligten

AnNoText Versicherungskommunikation

Schadenabwicklung in beide Richtungen

Mit dem Softwaremodul „Schaden Aktiv“ führen Sie Schadenmeldungen und Deckungsanfragen auf komplett elektronischem Weg durch. In der AnNoText-Erweiterung „Schaden Aktiv/Passiv“ können Sie zusätzlich von den Versicherungen für deren Abwicklung beauftragt werden.
  • Wickeln Sie mit dem Modul „Schaden Aktiv“ Schadenmeldung, Deckungsanfragen und deren Folgekorrespondenzen vollständig in AnNoText ab.
  • Holen Sie via Zentralruf Informationen über die KFZ-Haftpflicht des Gegners ein.
  • Ermitteln Sie automatisch das richtige Versicherungsunternehmen und dessen Sparte (Kraftfahrthaftpflicht oder Kasko), falls die gegnerische Versicherung unbekannt ist.
  • Nehmen Sie alle verfügbaren Informationen ins Unfallprogramm auf. Bereits wenige Angaben wie Schadensdatum oder KFZ-Kennzeichen genügen, um die Korrespondenz zu starten.
  • Verringern Sie Rückfragen von den Versicherungen durch standardisierte Abfrageprozesse und versicherungsspezifische Eingabemasken.
  • Nutzen Sie die Erweiterung „Schaden Aktiv/Passiv“ und erhalten Sie weitere Zusatzfunktionen: Dazu gehören die Übermittlung von Schäden durch die Versicherung, das automatisierte Erstellen und Versenden der Mandatsbestätigung, die Aktenanlage und direkte Übernahme von Dokumenten in AnNoText.
AnNoText Versicherungskommunikation leicht gemacht

Korrespondenzen leicht gemacht

Führen Sie Ihre Versicherungskommunikation ohne Anlegen schwerer Aktenordner, um sich ganz auf den Rechtsbeistand Ihrer Mandanten zu konzentrieren.
  • Erhalten Sie eine zuverlässige Anbindung an das GDV-Branchennetz und kommunizieren Sie darüber vollelektronisch mit den Versicherungen.
  • Erstellen Sie die benötigten Schriftsätze für Ihre Korrespondenz mit Hilfe der integrierten Wissensdatenbank in AnNoText.
  • Erwarten Sie die Bearbeitung Ihrer Deckungsanfragen (Rechtsschutzabwicklung) durch die Versicherungen binnen zweier Werktage.
  • Legen Sie automatisch eine elektronische Akte zum Schaden an, die in die AnNoText Mandanten-Akte integriert wird.
  • Plagen Sie sich nicht mit Doppelerfassungen. Eingegebene Daten bleiben für die nächste Anfrage gespeichert. Übertragen Sie die Korrespondenz automatisiert auch per Fax, falls die Versicherung noch nicht an das GDV-Branchennetz angeschlossen ist.
AnNoText Versicherungskommunikation Schaden aktiv/passiv

Daten sicher übermittelt

Gehen Sie mit den AnNoText-Erweiterungen zur Versicherungskommunikation auf Nummer sicher. Dank einer Vielzahl von Sicherheitsvorkehrungen tauschen Sie Daten mit den Versicherungen vertraulich und zuverlässig aus.
  • Arbeiten Sie mit den Softwaremodulen der erfahrenen Entwickler e.Consult und drebis. Die zertifizierten Systeme sind benutzerfreundlich in die AnNoText-Kanzleimanagementsoftwareintegriert.
  • Bewegen Sie sich im hermetisch geschlossenen GDV-Netz, zu dem nur registrierte Teilnehmer zugelassen sind.
  • Erfahren Sie dank Mechanismen wie Verschlüsselungen, Spam-Filter oder Viren-Prüfungen höchste Sicherheit.
  • Übermitteln Sie die anwaltliche Gebührenrechnung Ihrer Kanzlei elektronisch und unkompliziert an alle Rechtsschutzversicherungen, die diesen Service unterstützen.
  • Profitieren Sie von der exakten Protokollierung Ihrer Übertragungen. Sie können alle Vorgänge nachvollziehen, weil sie mit einem Quittungssatz versehen werden.
Kanzlei Plagemann Rechtsanwälte setzt auf die Kanzleisoftware AnNoText
Als Kanzlei mit einem versicherungsrechtlichem Schwerpunkt sind wir darauf angewiesen über das GDV-Schadensnetz Versicherungen elektronisch anzusprechen. Dies hat AnNoText perfekt in die Software und damit auch in unsere Arbeitsabläufe integriert – übersichtlich und medienbruchfrei.
Martin Schafhausen, Rechtsanwalt
Weitere Referenzen 
Kanzleisoftware
AnNoText
Eine Plattform. Unendliche Möglichkeiten.
Die Kanzleisoftware AnNoText bietet Kanzleiorganisation und digitales Mandatsmanagement für Anwaltskanzleien in einer schnittstellenfreien Lösung – individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten