Sehr geehrte AnNoText-Anwenderin, sehr geehrter AnNoText-Anwender,

wir freuen uns Ihnen eine verbesserte Version Ihrer AnNoText-Software zur Verfügung zu stellen. Das Update können Sie wie gewohnt über den Online-Updater installieren. Eine Dokumentation der Neuerungen sowie zusätzliche Informationen finden Sie im Folgenden.

Änderungshistorie zu diesem Update

Mit dem Jahresendupdate von AnNoText befähigen wir Sie, auch im kommenden Jahr effizient zu arbeiten. Zum einen haben wir aus rechtlicher Sicht erforderliche Komponenten eingebaut bzw. aktualisiert. Zum anderen sorgt das Update für eine erhöhte Stabilität und Schnelligkeit.In unterschiedlichen Programmteilen sind Optimierungen und Anpassungen durchgeführt sowie neue Funktionen bereitgestellt worden, u.a.

  • Mahnbescheid: Widersprüche im Mahnverfahren, sofern sie von Rechtsanwälten und Inkassodienstleistern eingereicht werden, müssen ab dem 01.01.2020 in maschinell lesbarer Form übermittelt werden
  • ELSTER: Ab Januar 2020 gilt eine neue ERiC-Mindestversion für die Übermittelung der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Düsseldorfer Tabelle 2020
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen: Neues Monatsreporting in der BWA
  • Abschlussdokument: Beim Versand eines Dokumentes im PDF-Format besteht nun die Möglichkeit, ein Abschlussdokument als Ergänzung zu diesem Dokument hinzuzufügen
  • Das Anwaltsnotariat: Aktualisierte bundeseinheitliche Veräußerungsanzeige, gültig ab 01.01.2020 

Neben diesen Neuerungen wurden Rückmeldungen unserer Kunden verarbeitet, um das Nutzererlebnis zu verbessern. In der PDF-Datei finden Sie die Dokumentation der wichtigsten Änderungen.

Änderungshistorie herunterladen
Arbeitsunterlage herunterladen

Annotext
Jahreswechsel 2019/2020

Dieses Update enthält bereits die Aktualisierung der Elster-Komponenten für das folgende Jahr. In der o.g. Arbeitsunterlage geben wir Ihnen zudem detaillierte Informationen an die Hand, wie Sie z.B. den Rechnungsnummer- oder Aktennummern-Zähler zurücksetzen bzw. welche Schritte empfehlenswert sind, um die Buchhaltung auf das neue Jahr vorzubereiten.

Die Anleitung zum Jahreswechsel finden Sie in der Arbeitsunterlage ab Seite 6. 

Annotext
Neu: AnNoText Wissensmanagement

Vernetzen Sie das Wissen Ihrer Kanzlei, indem Sie es aus verschiedenen Quellen zusammenführen und an einem zentralen Ort nutzbar machen. Zudem unterstützt Sie das AnNoText Wissensmanagement dabei, Wissen für die Fallbearbeitung zu strukturieren.

Das Wissensmanagement in AnNoText erlaubt schnelles Auffinden sämtlicher relevanter Informationen und Dokumente über eine einfache Suche an einem zentralen Ort. So können Sie nicht nur Dokumente im Dokumentenmanagement in der jeweiligen AnNoText-Akte, sondern auch auf Ihren gesamten Kanzleiservern für Ihre Recherche berücksichtigen. Dies reduziert Suchzeiten nach bedeutsamen Daten und steigert Ihre Effizienz.

Sie behalten jederzeit den Überblick über alle möglichen, fallrelevanten Daten, da Sie Ihren gesamten Kanzlei-Wissenspool von aktenrelevanten Informationen trennen.

Das Wissensmanagement ist optional zu Ihrer AnNoText-Lizenz verfügbar. Wenn Sie mehr über die zahlreichen Möglichkeiten erfahren möchten, wenden Sie sich gerne den Sie betreuenden Vertriebsmitarbeiter.

Annotext
Anleitung: Online-Update installieren
Bitte lesen Sie vor der Installation des Updates sorgfältig die ausführliche Dokumentation. Unserer Erfahrung nach werden damit die häufigsten Fragen beantwortet. Zudem erhalten Sie eine wertvolle Hilfestellung für die Installation selbst.

Annotext

Schulungsanfrage

Wenn Sie weiteren Bedarf für Trainings sehen, können Sie gerne eine maßgeschneiderte, kostenpflichtige Inhouse-Schulung für Ihre individuellen Fragestellungen buchen. Bei einem persönlichen Training in Ihren Kanzleiräumen oder per Online-Seminar erhält Ihr gesamtes Kanzlei-Team ein Training, das sich ganz an Ihrem Bedarf orientiert. Sprechen Sie uns gerne darauf an.