Baurechtler in Zahlen - die große Infografik

Das Baurecht ist und bleibt ein lukratives Tätigkeitsgebiet für Rechtsanwälte: Im 1. Halbjahr 2020 stieg die Zahl der Baugenehmigungen um rund 25 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum – und das trotz Corona-Pandemie. Aber wo viel gebaut wird, wird auch gestritten. Bei einem Einfamilienhaus zum Beispiel werden im Schnitt mehr als 20 Mängel gerügt; bei Großbauprojekten naturgemäß weit mehr.

Höchste Zeit, sich also einmal den Rechtsmarkt im Baurecht mit seinen speziellen Herausforderungen genauer anzuschauen. In einer von Wolters Kluwer beauftragten Studie wollten die Umfrageexperten der ForschungsWerk GmbH herausfinden, wie die Anwälte im Baurecht arbeiten, wie sie organisiert sind, was die größten Zeitfresser sind und wie sie heutzutage recherchieren. 100 Anwälte mit Spezialisierung im Baurecht wurden von den Marktforschern befragt – und es wurde viel Interessantes zutage gefördert.

Alle Ergebnisse auf 15 Seiten als Gratis-Download

Alle Informationen und Ergebnisse haben wir für Sie in eine übersichtliche Infografik gepackt. Das 15-seitige PDF erhalten Sie hier als kostenlosen PDF-Download.

Füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und Sie erhalten den Download umgehend per E-Mail.