Das Online-Seminar (Teil I) findet statt am Freitag, den 20.05.2022 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr. 

Rechtsanwältin Dr. Saskia Wolf erläutert die aktuellsten Urteile zum Thema Eingruppierung, die für die Personalpraxis von Relevanz sind. Sie erhalten in
2 Teilabschnitten einen sehr guten Überblick zum Eingruppierungsrecht und wissen nach dem Besuch der Seminare, worauf es im aktuellen Eingruppierungsrecht ankommt. Es wird z.B. besprochen wie Lebensmittelkontrolleure, Baukontrolleure, Praxisanleiter, Amtsvormünder, Standesbeamte oder Angestellte im Vollstreckungsdienst einzugruppieren sind und worauf Sie bei der Eingruppierung von „Sonstigen Beschäftigten“ achten müssen.

Es wird thematisiert, welche Maßstäbe die höchstrichterliche Rechtsprechung bei der Bildung von Arbeitsvorgängen und bei der Darlegungs- und Beweislast im Rahmen eines Eingruppierungsprozesses zugrunde legt. Wer diese Urteile kennt, ist bei dem Thema Eingruppierung auf dem aktuellen Stand.


Teil II: Aktuelle Urteile zum Thema Eingruppierung
Online-Seminar, findet statt am 22.06.2022 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Jetzt anmelden
  

Dr. Saskia Wolf

Frau Dr. Wolf ist Rechtsanwältin und als Fachanwältin für Arbeitsrecht im Verband der kommunalen Arbeitgeber NRW tätig.

Sie haben noch Fragen zu unserem Online-Seminar? 

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: [email protected]

















Bildnachweis: BullRun/stock.adobe.com


Jetzt Formular ausfüllen und am kostenfreien Online-Seminar teilnehmen:

Falls Ihnen das Formular nicht korrekt dargestellt wird, dann klicken Sie bitte hier: zum Formular
Back To Top