os-erbrecht-header
Recht & Verwaltung08 Juni, 2021

Online-Seminar: Pflichtteilsansprüche effektiv durchsetzen – das notarielle Nachlassverzeichnis

Kostenloses Online-Seminar am 22.06.2021 | 16.00 – 17.30 Uhr
Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO

Inhalt des Online-Seminars

Das notarielle Nachlassverzeichnis, stellt heute den „Goldstandard“ in der Durchsetzung der berechtigten Ansprüche des Pflichtteilsberechtigten dar. Das Seminar bietet einen kompakten Überblick über die effektive Durchsetzung des Auskunftsanspruchs des § 2314 BGB, die besonderen Pflichten des Notars bei der Errichtung eines Nachlassverzeichnisses und die ggf. notwendige zwangsweise Durchsetzung des Anspruchs.

Die Inhalte im Überblick:

    • Gläubiger und Schuldner
    • Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüche – ein Überblick
    • Der Auskunftsanspruch des § 2314 BGB
    • Verfahren / Urkunde / Kosten
    • Auskunftsklage / Zwangsvollstreckung / Notarbeschwerde
    • Haftung des Notars

    Referent und Moderation

    Ulf Schönenberg-Wessel

    Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Sozialrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht

    Anke Klinger

    Produktmanagerin Anwaltspraxis Premium,
    Wolters Kluwer Deutschland

    Anmeldung in nur 2 Minuten

    Das Online-Seminar ist Teil unseres Online-Moduls Anwaltspraxis Premium. Testen Sie das Online-Modul jetzt unverbindlich 30 Tage kostenlos (keine Kündigung notwendig) und nehmen Sie am Online-Seminar teil. Darüber hinaus erhalten Sie u. a. Zugriff auf unsere digitalen Assistenten sowie über 100 Top-Titel aus 14 Rechtsgebieten. Eine Übersicht der Inhalte des Moduls im Erbrecht finden Sie hier.

    So geht's:

    1. Test abschließen

    Abonnieren Sie hier das Online-Modul 30 Tage kostenlos (keine Kündigung notwendig): Klicken Sie auf "30 Tage kostenlos testen" und folgen Sie den Anweisungen. Haben Sie schon eine Registrierung für Wolters Kluwer Online, können Sie sich direkt anmelden. Andernfalls legen Sie einen Account als Neukunde an, um das Modul für 0 € zu abonnieren.

    2. Einloggen

    Nach der Anmeldung/Registrierung und Abschluss des kostenlosen Tests, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Wolters Kluwer Online ein. Unter "Fachmodule" können Sie nun alle Inhalte Ihres Moduls abrufen. Bitte beachten Sie, dass es ein paar Minuten dauern kann, bis Ihr Modul aktiviert ist.

    3. Seminar-Anmeldung

    Unter "Online-Seminare" finden Sie "Online-Seminare Anwaltspraxis" oder klicken Sie hier. Folgen Sie den Links auf der Seite, gelangen Sie zu einer Übersichtsseite aller Online-Seminare. Melden Sie sich über das dort platzierte Formular an oder schauen Sie sich die Aufzeichnungen aller vergangenen Seminare an.

    Anwaltspraxis Premium

    Das Online-Modul Anwaltspraxis Premium bietet die perfekten Voraussetzungen für effizientes digitales Arbeiten. Es kombiniert über 100 hochrelevante Fachtitel aus 14 Rechtsgebieten, inkl. Entscheidungssammlungen, mit wertvollen digitalen Assistenten, die Ihnen helfen, Ihren Arbeitsalltag deutlich produktiver und rechtssicher zu gestalten.

    Was ist im Modul enthalten?

    • Mindestens 12 Online-Seminare nach § 15 FAO pro Jahr
    • Digitale Assistenten: Formular-Assistent, Schmerzensgeld-Assistent, Anwaltsgebühren Online
    • Über 100 Top-Titel aus 14 Rechtsgebieten, inkl. 9 Zeitschriften
    • Entscheidungssammlungen BGHZ und BGHSt
    • Aktuelle Inhalte zur Corona-Krise im Zivil- und Arbeitsrecht
    Online-Modul jetzt 30 Tage kostenlos testen
    Passende Themen durchstöbern
    Online-Seminar im Rahmen des Moduls:
    Anwaltspraxis Premium
    Das Modul enthält weitere Inhalte im Verkehrsrecht sowie Zugriff auf über 100 Top-Titel und Zeitschriften in 14 Rechtsgebieten, Digitale Assistenten, weitere Online-Seminare u. v. m.

    Bleiben Sie dran:
    Jetzt zum Newsletter anmelden und über Neuigkeiten im Zivilrecht informiert werden.