Jetzt Formular ausfüllen und exklusiv zum Verkaufsstart informiert werden. 

Der Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung erscheint erstmalig in 2 Bänden. Er gilt als Pflichtlektüre für jeden, der sich intensiv mit dem Insolvenzrecht beschäftigt. Praktiker schätzen seit Jahren die präzise Zielführung auch bei nicht alltäglichen Fragestellungen. 

NEU in der 10. Auflage Band 1

Umfangreiche Kommentierungen und Einarbeitung der aktuellen Gesetzestexte zu folgenden Rechtsänderungen:

  • Änderungen der Insolvenzordnung durch das zum 01.01.2021 in Kraft getretene SanInsFoG
  • Gesetz zur vorübergehenden Anpassung sanierungs- und insolvenzrechtlicher Vorschriften zur Abmilderung von Krisenfolgen (SanInsKG) mit der Anpassung zum 9.11.2022
  • Gesetz zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens, das eine Verkürzung für Privatinsolvenzen auf 3 Jahre vorsieht
  • Gesetz zur Einführung virtueller Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften und Änderung genossenschafts- sowie insolvenz- und restrukturierungsrechtlicher Vorschriften


Seien Sie einer der Ersten, der die Neuerscheinung nutzt. 

Sollte Ihnen das Formular nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Bildnachweis: pressmaster/stock.adobe.com
Back To Top