Finanzen 31 März, 2022

BARC Score Financial Performance Management (FPM) DACH 2022

Wolters Kluwer untermauert die marktführende Position im Bereich Financial Performance Management (FPM) in der DACH-Region und wird im neuen BARC Score mit seiner Expertenlösung CCH® Tagetik zum fünften Mal in Folge als „Market Leader“ eingestuft.

Der BARC Score Financial Performance Management DACH 2022 bewertete 15 Anbieter anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs in den beiden Dimensionen „Portfolio Capabilities“ und „Market Execution“. Dabei wurden Aspekte wie die Software-Architektur inklusive Integrations- und Anbindungsmöglichkeiten, die Benutzerfreundlichkeit, der Funktionsumfang, die Kundenzufriedenheit sowie die Produktstrategie beurteilt.

Die Position des Market Leaders erhielten wir aufgrund folgender Punkte:

  • Eine integrierte webbasierte Plattform für CPM, regulatorische Berichterstattung und Offenlegungsmanagement
  • Umfassende Planungs und Vorhersagefunktionalität, angereichert durch eine Engine zur Verarbeitung großer Datenmengen operativer Daten und Finanzdaten auf granularer Ebene
  • Vordefinierte Geschäftsregeln im Bereich CPM + ergänzende Lösungen für die operative Planung, finanzielle und regulatorische Anwendungsfälle
  • Hohe Kundenzufriedenheit in Bezug auf Lösungsfunktionalität, Arbeitsablauf und Preis-Leistungs-Verhältnis

Erfahren Sie mehr über unsere CCH Tagetik-Software und laden Sie sich jetzt kostenlos den aktuellen BARC Score herunter!

Quelle: BARC Score Financial Performance Management DACH vom 31. März 2022

Über die BARC Scores 

Seit 2015 klassifiziert BARC Anbieter von Business Software unterschiedlicher Marktsegmente und Wirtschaftsregionen. Die Analystinnen und Analysten von BARC bewerten jeden Anbieter, der eine Reihe technischer und wirtschaftlicher Kriterien erfüllt, entlang der Dimensionen „Portfolio Capabilities“ und „Market Execution“. Dahinter verbergen sich detaillierte, gewichtete Kriterien, die die Platzierung der Hersteller im BARC Score bestimmen. Darüber hinaus greift BARC auch auf Anwenderbefragungen wie „The Planning Survey“ und „The BI & Analytics Survey“ zurück.

Für den schnellen Marktüberblick werden alle Anbieter, abhängig von der Gesamtbewertung, in die Score-Grafik eingeordnet und finden sich dort in den fünf Kategorien „Dominators“, „Market Leaders“, „Challengers“, „Specialists“ und „Entrants“ wieder. Näheres zu den Scores von BARC und deren Methodik unter www.barc.de/score 
 

Über BARC

BARC (Business Application Research Center) ist ein europaweit führendes Analystenhaus für Unternehmenssoftware mit Fokus auf die Bereiche Data, Business Intelligence (BI) und Analytics, Enterprise Content Management (ECM), Customer Relationship Management (CRM) sowie Enterprise Resource Planning (ERP). Das Unternehmen wurde 1999 als Spin-off des Lehrstuhls Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg gegründet. Heute verbindet es empirische und theoretische Forschung, Fachexpertise und Praxiserfahrung inklusive des Austausches mit allen Marktteilnehmern.
 
Alle Ressourcen Durchsuchen
Back To Top