Recht & Verwaltung05 März, 2020

Wolters Kluwer Deutschland gewinnt vier Stevie Awards: Für neue Expertenlösungen und digitale Transformation

  • Innovative Lösungen für den Rechtsmarkt gleich mehrfach ausgezeichnet.
  • Jury belohnt zudem die digitale Transformation des Unternehmens zu einem Anbieter von digitalen Expertenlösungen. 

Köln, 5. März 2020. Gleich vier der begehrten Stevie Awards Trophäen gehen bei den German Stevie Awards 2020 an Wolters Kluwer Deutschland, führender Anbieter von Fachinformationen, Software und Services in Recht, Wirtschaft und Steuern. Dabei räumten insbesondere die beiden neuen Expertenlösungen für den Rechtsmarkt ab: CaseWorx Baurecht, eine Software, mit der Baurechtsexperten ihre Fallbearbeitung entscheidend optimieren können, erhielt den Stevie Award in Gold als beste „Content – Rechtsinformationsdienstleistung“ und den Stevie Award in Bronze in der Kategorie „Bestes neues Produkt oder Dienstleistung – Business-to-Business-Produkte“.

Ebenfalls den Stevie Award in Gold gab es für eGovPraxis Sozialhilfe als bester „Content-Dienst, der aggregierten Inhalt verwendet“. Diese neue digitale Expertenlösung führt Mitarbeiter im Sozialamt Schritt für Schritt und mit allen relevanten Rechtsinformationen zu einer bedarfsgerechten Entscheidung.

Außerdem wurde Wolters Kluwer Deutschland als „Unternehmen des Jahres – Medien und Unterhaltung“ für die eigene digitale Transformation mit dem Stevie Award in Bronze ausgezeichnet.

Martina Bruder, CEO von Wolters Kluwer Deutschland: „Die Auszeichnung mit gleich vier Trophäen bei den German Stevie Awards 2020 macht mich stolz und belohnt die großartige Arbeit, die unsere Kolleginnen und Kollegen in den vergangenen Jahren geleistet haben – sowohl bei der strategischen Entwicklung unseres Unternehmens zu einem Anbieter von Expertenlösungen als auch ganz konkret bei Entwicklung innovativer Produkte für unsere Kunden.“

Vielseitigster Wirtschaftspreis im deutschsprachigen Europa

Die German Stevie Awards sind der vielseitigste Wirtschaftspreis im deutschsprachigen Europa und finden bereits zum sechsten Mal statt. In diesem Jahr waren erstmalig alle europäischen Länder mit Amtssprache Deutsch eingeladen, Nominierungen einzureichen. Somit durften Organisationen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Belgien Bewerbungen mit ihren seit Juli 2018 erbrachten Leistungen in den über 200 Kategorien einreichen.

Die German Stevie Awards sind eines der acht Stevie Awards Programmen, die zu den international anerkanntesten Wirtschaftspreisprogrammen zählen. Die Stevie Awards zeichnen seit über 18 Jahren herausragende Leistungen in der Arbeitswelt in Programmen wie The International Business Awards® und den Stevie Awards for Sales & Customer Service aus.

Die Trophäen, liebevoll auch die „Stevies“ genannt, abgeleitet vom griechischen Wort für „der Gekrönte“, werden den Gewinnern am 8. Mai 2020 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Hotel Adlon Kempinski in Berlin überreicht. Weitere Informationen über die German Stevie Awards und die Liste der Stevie Award Preisträger finden Sie unter: www.stevieawards.com/deutschland

Über Wolters Kluwer

Wolters Kluwer (WKL) ist ein weltweit führender Anbieter von Fachwissen, Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Bereiche Gesundheit, Steuern und Buchhaltung, Betriebsführung, Risiko und Compliance sowie Recht und Vorschriften. Wir unterstützen unsere Kunden täglich bei der Fällung von kritischen Entscheidungen, indem wir ihnen Expertenlösungen bereitstellen, die umfangreiches Fachwissen mit spezifischen Technologien und Dienstleistungen kombinieren.

Passende Themen durchstöbern
Kontakte
Frederick Assmuth
Frederick Assmuth Wolters Kluwer Deutschland

Head of Corporate Communications & Brand

Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Legal & Regulatory