Steuern und Buchhaltung17 November, 2021

Rückrechnungen – Änderung des GTS Personalstamms

Eine Frage – eine Antwort

Wir erklären Ihnen gerne wie Rückrechnungen und dabei insbesondere, wie die Änderung des GTS mit unserer Software effektiv funktionieren.

→ Tipp: Schauen Sie sich unsere Expert-Insights auch als Video an

Im Programm gehen Sie über Personal in BG/UV. Ein Arbeitnehmer soll, in einem von Ihnen festgelegten Monat einer abweichenden Gefahrentarifstelle zugeordnet werden. In der Regel bekommen wir von unserer Berufsgenossenschaft einen zurückgemeldeten Stammdatendienst. In diesem können mehrere Gefahrentarifstellen stehen, die Sie entsprechend den Arbeitnehmern zuordnen können. Diese wählen Sie aus, in dem Sie über Mandant auf Standard GTS klicken. Daraufhin wird die Liste der gültigen GTS angezeigt.

Um das Ganze im Personal zurück zurechnen, gehen Sie in Ihren Personalstamm, in den Reiter BG und dort auf das Rückrechnungsstartsymbol.

Anschließend starten Sie ab dem Monat, den Sie ausgewählt haben, den Rückrechnungsmodus. Daraufhin gehen Sie in die individuelle Steuerung.

 

Schritt für Schritt einfach erklärt und gezeigt.

Uwe GutzmannAssociate Director Customer Service, Wolters Kluwer Software und Service GmbH, Deutschland

Wählen Sie über die Betriebsnummer eine abweichende GTS aus. Als nächstes schließen Sie die individuelle Steuerung mit speichern und prüfen. Nun sehen Sie in Ihrer Liste zur Kontrolle der Stammdatenänderungen die abweichenden Hinterlegungen.

Wenn Sie wieder in Stammdaten-Lohn wechseln, stellen Sie Ihren aktuellen Monat um und unter Auswahl der Personalnummer können Sie auf Abrechnung gehen. Infolgedessen sehen Sie, dass ADDISON aufgrund der Eintragungen im Personalstamm eine Abrechnung erstellt. Daraufhin kann auch hier im Lohnnachweis der korrekte GTS ausgegeben werden.

Wenn sie eine Änderung im Vorjahr vornehmen wollen, handelt es sich um die gleiche Vorgehensweise.

Uwe Gutzmann
Associate Director Customer Service, Wolters Kluwer Software und Service GmbH, Deutschland
Uwe Gutzmann ist Leiter des Bereichs Customer Service und weiß aus seiner täglichen Arbeit, welche Herausforderungen im Büroalltag die Unterstützung benötigen. Er ist ein ausgezeichneter Kenner der Wolters Kluwer Software-Lösungen und kennt daher viele Tipps und Tricks, für einen noch effizienteren Einsatz unserer Branchenapplikationen.
Back To Top