Hochschulen für Medizin, Fachpflege, Physician Assistants und Pharmazie müssen evidenzbasierte Praxis lehren und den Lehrkräften den Zugang zu den neuesten klinischen Evidenzdaten bieten, die in der klinischen Praxis angewendet werden. Akademische Einrichtungen müssen das Wissen und die Fähigkeiten künftiger Kliniker auf das Tätigkeitsumfeld, in dem sie einmal praktizieren werden, ausrichten. Die Lehrinhalte müssen sich an dem orientieren, was die Studenten erleben werden, und die Ressourcen für die Entscheidungsunterstützung berücksichtigen, die ihnen voraussichtlich zur Verfügung stehen werden.

UpToDate ist eine wertvolle Ressource für die Ausbildung künftiger Kliniker. Weshalb? Weil UpToDate einzigartig ist. Wir vereinen die neuesten klinischen Evidenzdaten mit Expertenwissen von Ärzten, die auf ihrem Gebiet weltbekannt sind. UpToDate spiegelt wider, wie die Medizin heute real praktiziert wird. Da UpToDate in Krankenhäusern und Kliniken so weit verbreitet ist, sollten Studenten sich mit der Wissensressource vertraut machen, bevor sie als lebenslang Lernende in die Welt ziehen.

Kontakt

hospital clinic infirmary admission icon

Wird in mehr als 90 % aller Universitätskliniken in den USA eingesetzt

UpToDate ist die Clinical-Decision-Support (CDS)-Lösung zur Unterstützung klinischer Entscheidungen, der künftige Kliniker voraussichtlich in der Praxis begegnen werden.

ipad tablet education touch screen handheld mobile device icon our work enhancing the customer experience

Essenzielle Ressource für die Ausbildung von Fachpflegekräften

9 von 10 Fachkrankenpflegern, die UpToDate verwenden, geben an, dass sie sehr oder extrem zufrieden sind.1

group doctors physicians medical practitioners specialists surgeons persons icon

Von Ärzten und Assistenzärzten bevorzugte Lösung zur Unterstützung klinischer Entscheidungen

In einer breit angelegten, 118 Krankenhäuser umfassenden Studie stellte sich UpToDate als die am häufigsten eingesetzte Lösung zur Unterstützung klinischer Entscheidungen unter Ärzten und Assistenzärzten heraus und wurde deutlich mehr verwendet als jede andere Ressource.2

UpToDate spielt eine besondere Rolle in der medizinischen Ausbildung

Eine Studie unter Assistenzärzten der inneren Medizin in der Mayo Clinic3 untersuchte die Auswirkung von Lerngewohnheiten, einschließlich der Nutzung von UpToDate, auf den Erwerb von medizinischem Wissen, gemessen durch die Internal Medicine In-training Examination (IM-ITE). Die Studie kam zu dem Schluss, dass die Nutzung von UpToDate ein Prädiktor für die Prüfungsleistung war und mit einem Wissenserwerb in Zusammenhang gebracht werden kann, der einem vollen Jahr in der Facharztausbildung entspricht.
Gruppenabonnements für akademische Einrichtungen
Senden Sie uns gerne eine Anfrage und ein Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.
  1. Global UpToDate-Umfrage 2020 unter Gruppenabonnenten, N = 2.048
  2. Marshall JG, Sollenberger J, Easterby-Gannett S, Morgan LK, Klem ML, Cavanaugh SK, Oliver KB, Thompson CA, Romanosky N, Hunter S. The value of library and information services in patient care: Results of a multi-site study. Journal of the Medical Library Association 2013 Jan; 101(1):39–46
  3. McDonald FS, Zeger SL, Kolars JC. Factors associated with medical knowledge acquisition during internal medicine residency. J Gen Intern Med. 2007 Apr 28.