Programm des 21. Kölner Symposiums
Alle Vorträge und Themen-Highlights im Überblick

1. Tag | 02. März 2023: Markenrecht

 08:15 - 08:45 Uhr

Registrierung der Teilnehmer:innen & Begrüßungskaffee

 08:45 - 09:00 Uhr

Eröffnung des 21. Kölner Symposiums  
Jan Schmidt, Wolters Kluwer Deutschland


I. Informationsforum Markenrecht BGH
09:00 - 10:30 Uhr Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Markenrecht
Bericht über die jüngsten Entscheidungen des I. Zivilsenats
RiBGH Jörn Feddersen, Bundesgerichtshof Karlsruhe
 10:30 - 11:00 Uhr Diskussion
 11:00 - 11:30 Uhr Kaffeepause
   II. Zertifizierung von Marken
 11:30 - 13:00 Uhr Gewährleistungs- & Kollektivmarke in Anwaltspraxis & Rechtsprechung
RAin Dr. Anke Nordemann-Schiffel, Nordemann IP Berlin
Ri'inBGH Dr. Christiane Schmaltz, Bundesgerichtshof Karlsruhe
 13:00 - 14:00 Uhr  Gemeinsames Mittagessen
   III. Kreative Markenformen gestalten
 14:00 - 14:45 Uhr Die nichtkonventionellen Marken - Chancen in der neuen Markenwelt
RegDir Dr. Senta Bingener, Deutsches Patent- und Markenamt, München
   IV. Markenentstehung und Markenbenutzung
 14:45 - 15:30 Uhr Verkehrsgeltung und Verkehrsdurchsetzung bei Farb- und Formmarken
RA Sebastian Fischoeder, Taylor Wessing, Düsseldorf

V. Neujustierung des Markenschrankenrechts (§ 23 MarkenG)
 15:30 - 16:00 Uhr Handelsnamen und vergleichende Werbung im Markenkollisionsrecht (§14 Abs. 3 Nr. 5 und 7 MarkenG)
Prof. em. Dr. Karl-Heinz Fezer, Universität Konstanz
 16:00 - 16:30 Uhr Kaffeepause
  VI. Die Marke in der Digitalisierung
 16:30 - 17:30 Uhr
Markenrechtliche Haftung von Handelsplattformen
Prof. Dr. Ansgar Ohly, Ludwig-Maximilians-Universität München
17:30 - 18:00 Uhr
KI und Markenverletzung
Priv.-Doz. Dr. Andreas Sattler, LL.M., Ludwigs-Maximilians-Universität München
18:00 - 18:30 Uhr

Produktpiraterie und Blockchain - Werkstattbericht
Dipl.-Inf. Timucin Korkmaz, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Supply Chain Management und Blockchain-Technologie, Dortmund

   VI. Abendprogramm "Über den Dächern von Köln" - KölnSKY Triangle-Turm
 ab 19:00 Uhr
Empfang
auf Einladung der Kanzlei CBH Rechtsanwälte
 anschließend Gemeinsames Abendessen
auf Einladung von Wolters Kluwer Deutschland

 

 

 




2. Tag | 03. März 2023: Wettbewerbsrecht

bis 09:00 Uhr

Empfang der Teilnehmer:innen und Begrüßungskaffee


I. Informationsforum Wettbewerbsrecht BGH
09:00 - 10:30 Uhr Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Lauterkeitsrecht
Bericht über die jüngsten Entscheidungen des I. Zivilsenats
VorsRiBGH Prof. Dr. Thomas Koch, Bundesgerichtshof Karlsruhe
 10:30 - 11:00 Uhr Diskussion
 11:00 - 11:30 Uhr Kaffeepause
  II. Verfahrensrecht 
 11:30 - 12:30 Uhr Aktuelle Schwerpunkte des Verfahrensrechts
VorsRiBGH a.D. Prof. Dr. Wolfgang Büscher, Mülheim a.d. Ruhr
 12:30 - 13:00 Uhr  Diskussion
 13:00 - 14:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
   III. Green Claims - Umweltbezogene Werbung
 14:00 - 14:45 Uhr Nachhaltigkeitsaussagen und Greenwashing - Beitrag zur Transparenz bei umweltbezogener Werbung oder Überregulierung? 
Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer, Universität zu Köln
   IV. UWG-Reform
 14:45 - 15:30 Uhr Rankings und Bewertungen - Umsetzung der neuen Regeln und Informationspflichten
Prof. Dr. Jörg Fritzsche, Universität Regensburg
   V. Künstliche Intelligenz
 15:30 - 16:15 Uhr KI und Lauterkeitsrecht: Transparenz, Beeinflussung, Leistungsschutz
Prof. Dr. Tim Dornis, Leibniz Universität Hannover
 16:15 - 16:45 Uhr
Kaffeepause
   VI. Blick in die Zukunft
 16:45 - 17:30 Uhr

Die Umsetzung der Verbandsklagenrichtlinie
Prof. Dr. Ruth Janal, Universität Bayreuth

   VII. Praxisforum
 17:30 - 18:30 Uhr

 Ausgesuchte aktuelle Rechtsprechung der Oberlandesgerichte zum Lauterkeitsrecht
VorsRiOLG Hubertus Nolte, Oberlandesgericht Köln

 18:30 Uhr
 Ende des zweiten Tages - Verabschiedung der Teilnehmer:innen

 

 

 




Stand 11/2022: Änderungen und Irrtümer vorbehalten
Back To Top