Steuern und Buchhaltung10 August, 2022

Online-Lösung „ADDISON Grundsteuer“: Wolters Kluwer Tax & Accounting Deutschland erleichtert Steuerkanzleien die Deklaration

Ludwigsburg, 10. August 2022. Auf Steuerberaterinnen und Steuerberater kommt in den nächsten Monaten ein erheblicher Mehraufwand zu: Aufgrund der Grundsteuerreform müssen bis 31. Oktober dieses Jahres rund 35 Millionen Grundstücke sowie land- und forstwirtschaftliche Flächen neu bewertet werden. Wolters Kluwer erleichtert Kanzleikunden mit der neu entwickelten Online-Lösung „ADDISON Grundsteuer“ die Deklaration und ermöglicht zudem die Integration in bestehende Kanzleilösungen. Abgerundet wird das Softwareangebot für Kundinnen und Kunden durch Weiterbildungen, Mandantenanalysen, Vorlagen sowie Checklisten.

„ADDISON Grundsteuer“ unterstützt Steuerberaterinnen und Steuerberater während des gesamten Deklarationsprozesses und wurde eigens für die Bedürfnisse von Kanzleien entwickelt. So können diese mithilfe der Mandantenanalyse bereits seit Anfang des Jahres betroffene Mandate identifizieren. Checklisten und Excelvorlagen erleichtern es wiederum den Mandantinnen und Mandanten die benötigten Angaben und Unterlagen zusammenzustellen.

Die ADDISON-Grundsteuerlösung ermöglicht aktuell die Deklaration nach Bundes- und allen Ländermodellen und wird in künftigen Versionen auch für land- und forstwirtschaftliche Betriebe bereitstehen. Auf Basis der bereits vorhandenen grundsteuerrelevanten Daten können die fehlenden Angaben intuitiv – angepasst auf das jeweilige Modell – erfasst und gegen die ELSTER-Schnittstelle plausibilisiert werden.

Ist die Deklaration abgeschlossen, erfolgt die Übermittlung über den ADDISON Datenservice, der für die Einreichung bei der Finanzverwaltung sorgt. In der Grundsteuerlösung selbst, aber auch in den Kanzleilösungen, ist der Status der Übermittlung jederzeit nachvollziehbar und die ELSTER-Grundsteuererklärung aufrufbar. In Zukunft rundet die Übergabe der Gegenstandswerte für die Honorarschreibung den Prozess ab.

„Steuerberaterinnen und Steuerberater stehen wegen Coronahilfen und anderen Sonderaufgaben bereits unter hohem Arbeitsdruck. Die Grundsteuererklärungen kommen nun noch dazu. Unsere Grundsteuerlösung wurde deshalb so entwickelt, dass sie die Kanzleien bestmöglich unterstützt und entlastet. Unser Ziel ist es, die Deklaration der Grundsteuer für Kanzleien und Mandanten möglichst einfach zu gestalten“, erklärt Stefan Wahle, Managing Director bei Wolters Kluwer Tax & Accounting Deutschland. „Wir haben uns neben einer eigenen Lösung bewusst auch für Kooperation mit Partnern entschieden, um unseren offenen Plattformansatz gerecht zu werden und unseren Kunden größtmögliche Flexibilität zu bieten.“

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage sowie auf der Webseite zum Thema Grundsteuer.

Wolters Kluwer Germany
Sie möchten mehr über unsere Softwarelösungen erfahren?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

 

Info Line: 07141-914-0

Über Wolters Kluwer

Wolters Kluwer ist ein führender Anbieter von Informationen, Softwarelösungen und Services in den Gesundheit, Bereichen Tax & Accounting (Steuern und Rechnungswesen), Governance, Risiko- und Compliance-Management, und Recht. Wir unterstützen unsere Kunden jeden Tag dabei, wichtige Entscheidungen zu treffen, indem wir Expertenlösungen anbieten, die tiefgreifendes Fachwissen mit Technologie und Dienstleistungen kombinieren.

Passende Themen durchstöbern
Kontakte
Andrej Kornienko
Das Bild zeigt den Leiter Unternehmenskommunikation Andrej Kornienko.

Leiter Unternehmenskommunikation

Wolters Kluwer Tax & Accounting Deutschland

Sie möchten mehr über Wolters Kluwer ADDISON Software erfahren?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

 

Info Line: +49 7141 9140

Back To Top