metro
Finanzen 01 September, 2017

Metro AG

Metro AG implementierte die Software-Lösung von CCH Tagetik für Konsolidierung und Reporting.
Das stimmige Gesamt-Package aus Funktionalität, Fachanforderungen, intuitiver Bedienung und Flexibilität hat uns von CCH Tagetik überzeugt.
Björn Hoffmann, Head of Consolidation System, METRO AG
Anwenderbericht Herunterladen

Die Herausforderung

Als internationales Handelsunternehmen mit stark diversifizierter Konzernstruktur steht Metro bei der Abbildung von gesellschaftsrechtlichen Veränderungen kontinuierlich vor vielfältigen Herausforderungen. Gefragt war deshalb eine flexible Lösung für die Konsolidierung mit möglichst hoher Flexibilität. Ein zentraler Aspekt war die Ablösung eines Altsystems, welches den Anforderungen nicht mehr genügte. 

CCH Tagetik Lösung

CCH Tagetik konnte sich im Auswahlverfahren anhand eines detaillierten Pflichtenhefts sowie in anschließenden Live-Demos gegen mehrere Mitbewerber durchsetzen. Heute kommt die Lösung im METRO-Konzern vor allem für die Konsolidierung der Ist-Zahlen sowie der Plan-Zahlen inklusive Forecast und Budget zum Einsatz. Auch das Reporting läuft in Form von hinterlegten Standard-Berichten über CCH Tagetik.

Vorteile

Gelungene Migration

Anbindung unterschiedlichster Vorsysteme mitsamt ihrer Bestandsdaten

Schnelle Konsolidierung

Höhere Geschwindigkeit bei den einzelnen Konsolidierungsschritten

Strukturierte Dokumentation

Mehr Transparenz bei Prozessen wie Kapitalflussrechnung oder Letter of Representation

Einheitliche Datenquelle

In CCH Tagetik lassen sich alle benötigten Informationen auf einen Blick finden

Flexibilität für Szenarien

Simulationen können ohne zusätzliche Buchungen oder Nebenrechnungen durchgeführt werden

Optimierung der Prozesse

Anstatt das Altsystem 1:1 abzubilden, wurden viele relevante Schritte optimiert
Anwenderbericht Herunterladen
Konzernabschluss & Konsolidierung
Verwalten Sie Konzernabschluss und Konsolidierung mit CCH Tagetik - von der lokalen, konzerninternen Konsolidierung bis hin zur regulatorischen Berichterstattung und Offenlegung.