Unsere praxisnahe Fallstudie zeigt Ihnen am Beispiel der Stadt Aachen die Vorteile von eGovPraxis Sozialhilfe im Einsatz bei großen Verwaltungsorganisationen und insbesondere für die tägliche Arbeit in der Sachbearbeitung.

Die Schwerpunkte:

  • Begleitungsprozess von Wolters Kluwer bei der Entscheidung und Einführung von eGovPraxis Sozialhilfe im Sozialamt der Stadt Aachen.
  • Vorteile bei der täglichen Arbeit mit eGovPraxis Sozialhilfe in der Sachbearbeitung sowie für Führungskräfte der Sozialämter.
  • Verbesserung des Informationsflusses und Wissensmanagements mithilfe einer behördenspezifischen Edition von eGovPraxis für die Sozialverwaltung der Stadt Aachen.
  • Lösungsansatz für einen besseren Zugang zu relevanten Rechtsinformationen, lokalen Regelungen, Dienstvorschriften, Arbeitsmaterialien und die Verteilung der Informationen für die Mitarbeitenden.

Füllen sie das nebenstehende Formular aus und erhalten Sie das gesamte PDF-Dokument zum kostenlosen Download.

Jetzt Formular ausfüllen und Fallstudie (PDF) kostenfrei herunterladen:

Sie vermissen unten ein Formular?

Sie müssen die Cookie-Einstellungen ändern, um das Formular anzeigen zu können. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um Ihre Einstellungen zu aktualisieren und alle Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

Bildnachweis: pikselstock/stock.adobe.com
Back To Top