OLAP steht für Online Analytical Processing. Es ist ein Mittel zur Beantwortung von analytischen Abfragen - auch bekannt als Slicing und Dicing - auf Daten, die in mehrere Dimensionen fallen. Mit anderen Worten, Daten von mehreren Quellen, die an verschiedenen Orten oder Formaten gespeichert sind. Ein OLAP-Dashboard ist ein Business Intelligence-Dashboard, das Informationen in Form von Grafiken, Diagrammen oder Karten visuell darstellt, damit Führungskräfte Trends visualisieren und notieren können. Unter dem Dach von Business Intelligence steht OLAP im Einklang mit relationalen Datenbanken und Data Mining. OLAP ist im Zeitalter von Big Data äußerst nützlich, da es in kurzer Zeit komplexe Ad-hoc-Abfragen großer Informationsmengen ermöglicht.

OLAP kann für alle Arten von Geschäftsberichten verwendet werden, einschließlich: Vertrieb, Marketing, Management Reporting, Finanzberichterstattung, Budgetierung und Prognosen

Es ist wichtig zu beachten, dass OLAP aus Folgendem besteht:

  • Konsolidierung / Roll-up: Daten werden aggregiert
  • Drill-down: aggregierte Daten werden in ihrer Minute angezeigt
  • Slice and dice: Gebohrte Daten werden in Scheiben geschnitten, so dass der Benutzer nur mit bestimmten Daten arbeitet und gewürfelt wird, so dass er aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird
Entdecken Sie die CCH Tagetik Performance Management Software:
Olap und Rolap Modelierung