Was ist Varianzberichterstattung?

Varianzberichterstattung ist der Prozess, den Unternehmensleiter unternehmen, um die Unternehmensleistung durch Messen und Analysieren von Zahlen gegeneinander zu messen. Zum Beispiel: Wie misst sich der geplante Betrag am tatsächlichen Betrag?

Der Abweichungsbericht wird auch als "Budgetabweichung" oder einfach als "Abweichung" bezeichnet, abhängig von den finanziellen Ergebnissen, die Sie vergleichen. „Abweichung“ ist die Differenz zwischen dem budgetierten / Basisziel und der tatsächlichen Realität. Sie können die Abweichung in Prozent oder in Dollar angeben.

Wie schreibt man einen Varianzberichterstattung?

Um einen Abweichungsbericht zu schreiben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Sammeln und organisieren Sie die Daten, die Sie in einer Tabelle analysieren möchten. Dies könnte bedeuten: Budgetdaten für einen bestimmten Zeitraum in einer Spalte vs. tatsächliche Daten aus demselben Zeitraum in einer anderen Spalte.
  • Bestimmen Sie die Abweichung in separaten Spalten. Sie können die Abweichung als Finanzkennzahl und dann wieder in Prozent ausdrücken.
  • Erklären Sie die Abweichung. Sie müssen erklären, was aufgetreten ist, um die Abweichung hervorzurufen, ob positiv oder negativ. Best Practices schreiben vor, dass Sie emotionslose Sprache verwenden und kurz und prägnant sein sollten. Geben Sie die Abweichung an, über die Sie sprechen. Beschreiben Sie dann die Ursache der Abweichung. Beschreiben Sie schließlich die potenziellen oder tatsächlichen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen.

Was deutet auf einen guten Abweichungsbericht hin?

Es gibt zwei Anzeichen für eine günstige Budgetabweichung:

  • Der Umsatz ist höher als das Budget oder,
  • Der Aufwand ist geringer als das Budget.

Jedes Ergebnis, das Geld zurück in die Geldbörse des Unternehmens bringt, ist eine gute Abweichung. Im Gegenteil, eine ungünstige Budgetabweichung ist durch einen finanziellen Verlust gekennzeichnet. Eine ungünstige Budgetabweichung signalisiert, dass Sie eine schlechte Basis für die Messung zukünftiger Ergebnisse verwendet haben.

Wann werden Varianzberichte verwendet?

Das Varianzberichterstattung wird in folgenden Bereichen verwendet: Budgetanalyse, Verkaufszielanalyse, Trendberichte und Ausgabenanalyse.

Wie können Sie die Budgetabweichung verbessern?

Die Verbesserung der Budgetabweichung beginnt, wenn Sie Ihre Budgetziele festlegen. Um realistische Ziele festzulegen, müssen Sie die folgenden Fähigkeiten besitzen:

  • Zugriff auf vergangene Budgets
  • Anzeigen aktueller Leistungsdaten, einschließlich: Ausgaben / Kosten, Umsatz, Kundendaten, Marktdaten und historische Trends
  • Erstellen Sie genaue Vorhersagen und erstellen Sie Modelle auf der Grundlage von Echtzeit- und historischen Daten
  • Spielen Sie What-If-Szenarien aus
  • Verstehen, wie sich die Finanzabwicklung auf den Geschäftsbetrieb auswirkt und umgekehrt
Entdecken Sie die CCH Tagetik Performance Management Software:
Varianzanalyse- und Berichte