Konsolidierung und Abschluss ist der Prozess des Sammelns und Kombinierens von Daten aus verschiedenen Aktivitäten, Abteilungen oder Geschäftsaktivitäten, so dass sie in Abschlüssen wie der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung erscheinen können. Die Konsolidierung und der Abschluss erfolgen am Ende einer Rechnungsperiode: Ende des Monats, Ende des Quartals, Ende des Jahres (entweder Kalender oder Geschäftsjahr).

Abschluss ist, wenn die Finanzbuchhaltung für den Monat schließt. Es fungiert als interne Revision und verlangt, dass die Finanzbuchhaltung alle Transaktionen erfasst, Bilanzen abgleicht, Einnahmen und Ausgaben überprüft, Abschlüsse und Managementberichte erstellt und alle notwendigen Materialien aktualisiert.

Entdecken Sie die CCH Tagetik Performance Management Software:
Konzernabschluss & Konsolidierung